Spinnaker-Kurs

Spinnaker-Segeln ist immer noch die höchste Kunst des Segelns und es ist schön anzuschauen, wenn Schiffe mit ihren bunten, ballonartigen Segeln dahingleiten. Wir zeigen Ihnen, wie man einen Spinnaker richtig setzt, schiftet und birgt, wie man einen Spinnaker richtig anschlägt, den Spibaum richtig positioniert, und das bunte Tuch optimal einstellt, um das Schiff auf dem jeweiligen Spi-Kurs schneller voranzubringen.

Infos zum Spinnaker-Kurs

  • Alter: 14 – 99 Jahre

  • Erfahrung: Fortgeschrittene & Profis

  • Dauer: 2 Tage: Sa-So (09:00 – 16:30 Uhr)

  • Ort: Chiemsee, Gardasee

  • Saison: April – Oktober

  • Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen

  • Voraussetzungen: mindestens 15 Minuten schwimmen ohne Schwimmhilfe

Termine

Inhalt und Ablauf

Wir beginnen mit den theoretischen Grundlagen des Spinnakersegelns. Danach geht es mit unserer Delphia 24 oder Quartas aufs Wasser. Wir üben, wie man den Spinnaker richtig anschlägt und klariert, sowie das Setzen und Bergen des Spinnakers, Fahren und Steuern unter Spinnaker und das Schiften. Dazwischen steht das Kreuzen auf „Am Windkursen“ auf dem Programm, um danach wieder mit dem Spinnaker auf Raumwind- und Vorwindkursen über den See zu gleiten. Auf jedem Boot begleitet Sie ein erfahrener Segellehrer. Die maximale Teilnehmerzahl pro Boot liegt bei 4 Personen.

Oft gestellte Fragen

[fusion_faq filters=”no” featured_image=”” cats_slug=”spinnaker” exclude_cats=”” orderby=”menu_order” order=”ASC” type=”” boxed_mode=”” border_size=”” border_color=”” background_color=”” hover_color=”” divider_line=”no” title_font_size=”” icon_size=”” icon_color=”” icon_boxed_mode=”” icon_box_color=”” icon_alignment=”” toggle_hover_accent_color=”#f6a800″ hide_on_mobile=”small-visibility,medium-visibility,large-visibility” class=”” id=”” /]