Gennaker-Kurs

Gennaker erfreuen sich, nicht zuletzt durch ihre relativ einfache Handhabung, immer größerer Beliebtheit. Doch um damit richtig schnell zu segeln benötigt man schon ein gewisses Grundwissen und auch etwas Übung im praktischen Umgang mit einem Gennaker.
Wir vermitteln Ihnen die wichtigsten theoretischen Grundlagen und versuchen im praktischen Teil das Gelernte effizient umzusetzen. Dabei geht es nicht nur um gute Manövertechnik beim Setzen, der Schifte und dem Bergen, sondern auch um den maximalen Speed auf langen Schlägen.

Infos zum Gennaker-Kurs

  • Alter: 14 – 99 Jahre

  • Erfahrung: Fortgeschrittene & Profis

  • Dauer: 2 Tage: Sa-So (09:00 – 16:30 Uhr)

  • Ort: Chiemsee, Gardasee

  • Saison: April – Oktober

  • Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen

  • Voraussetzungen: mindestens 15 Minuten schwimmen ohne Schwimmhilfe

Termine

Inhalt und Ablauf

Wir beginnen mit den theoretischen Grundlagen des Gennakersegelns. Danach geht es mit unseren Delphia 24 aufs Wasser. Wir üben, wie man den Gennaker richtig anschlägt und klariert, sowie das Setzen und Bergen des Gennakers, Fahren und Steuern unter Gennaker und Halsen. Dazwischen steht das Kreuzen auf „Am Windkursen“ auf dem Programm, um danach wieder mit dem Gennaker auf Halbwind- und Raumwindkursen über den See zu gleiten. Auf jedem Boot ist ein Segellehrer an Bord. Die maximale Teilnehmerzahl pro Boot liegt bei 4 Personen.

Oft gestellte Fragen

[fusion_faq filters=”no” featured_image=”” cats_slug=”gennaker” exclude_cats=”” orderby=”menu_order” order=”ASC” type=”” boxed_mode=”” border_size=”” border_color=”” background_color=”” hover_color=”” divider_line=”no” title_font_size=”” icon_size=”” icon_color=”” icon_boxed_mode=”” icon_box_color=”” icon_alignment=”” toggle_hover_accent_color=”#f6a800″ hide_on_mobile=”small-visibility,medium-visibility,large-visibility” class=”” id=”” /]